Warum ich unsere Nachbar-Gartentiger nicht zum Kaffee einlade

Katze im Blumenbeet – und wieder ist es fast zu spät

Erstaunte Katze
„Nein, ich wollte ganz bestimmt nicht in deinem Beet mein Geschäft verrichten!“ – sicher, lieber Fellträger. Foto: EgoAltere, Pixabay

Sie kann mir nicht erzählen, sie hätte es nicht vorgehabt. Warum sollte sie erst ein Loch buddeln, sich dann darüber hocken und schließlich ihren Hintern in Position bringen?

Meine Hand greift zum Fenstergriff, ein vorsichtiger Dreh, ich strecke den Kopf raus, die Katze blickt sich zu mir um. Und ich lasse das (hoffentlich beeindruckendste) laute Zischen aus meinem Mund entweichen, dessen ich fähig bin. Sie flüchtet, meine Frau fällt fast vom Sofa: „Was war denn das?!“

Keine Zeit zum Erklären, ich muss handeln, greife zur Wasserpistole von Sohn Maximilian (Nerf, extraweite Distanz, wahlweise mit Eiswürfeln befüllbar), schleiche zur Hecke. → weiterlesen

Offener Mund? Kleinkinder-Eltern beim Stadtbesuch.

Innenstadt Oldenburg

Moin zusammen!

Wer erst einmal ein paar Wochen am Stück mit einem frischgeschlüpften Sprössling hinter sich gebracht hat, murmelt irgendwann ein ganz spezielles Mantra: „Bald wird mich die Welt wieder haben. Auch Ihr, liebe Shopping-Meilen, haltet ein, ich komme. Bald wird mich die Welt wieder haben. Auch Ihr, liebe Shopping-Meilen, …“.

Der Ursprung: Die Annahme, dass sich in Kürze alles wieder einpendeln wird, Kaufrausch-Momente inklusive. Das gewohnte Leben kehrt zurück.→ weiterlesen

Hallo, neue WordPress-Blogwelt! Bye, Blogger!

Twitter-Account Papa_mit_Hut
Mein Twitter-Account Papa_mit_Hut – der erste Tweet ist geschafft!

Salute,

es ist spät in der Nacht, ich muss seit geraumer Zeit eigentlich ins Bett. Trotzdem könnte ich wahrscheinlich noch eine ganze Weile so weiter machen: Welche Widgets und PlugIns gibt es da draußen noch, die sich für mich eignen könnten? Meine Neugier ist groß. Die Idee, meinen Papa-Blog aus Blogger kommend in das WordPress-Universum zu übertragen, hält mich auf Trab.

Mit Motivation: Da ich seitens meiner Arbeit aber immer wieder mit WordPress zu tun haben werde, wollte ich diese Welt noch besser kennenlernen. Der Rahmen sollte gleich von Beginn an passen: Über Strato.de habe ich neben dem Hosting-Paket für die WordPress-Umgebung auch eine Domain gekauft.→ weiterlesen