Wenn der Postbote zum 1.000 Mal verführt

CoffeeCircle Gewinnspiel

Werbung


 

Moin zusammen,

das „Pretty Woman“-Erlebnis unter meinen Blogpartnern feiert einen Meilenstein: 1.000 Kunden haben sich mittlerweile für ein Monats-Abo von CoffeeCircle (*) entschieden. Um das zu feiern, haben die Berliner Kaffee-Dealer jetzt einen Wettbewerb ausgelobt.

Noch bis zum 15. Mai könnt Ihr bei Gefallen via Twitter, Facebook oder auch Instagram das benennen, auf das Ihr nicht mehr verzichten wollt. Hier findet Ihr genauere Informationen (*). Zu gewinnen gibt es eines von zehn Mini-Abonnements – drei Monate lang 500 Gramm deiner Lieblingskaffeesorte (*).

Pretty Woman?

Wie ich auf „Pretty Woman“ komme? Zu Beginn wollte ich einfach einen Werbepartner für meinen Blog finden, der halbwegs zu mir passt. Mit Glück würde die Company ein bisschen dazu beitragen, dass beispielsweise meine Kosten die Domain gedeckt sind.

Schnell habe ich aber festgestellt: Das wird mehr als eine geschäftliche Beziehung. So wie es in „Pretty Woman“ zwischen den Rollen von Julia Roberts und Richard Gere geknistert hat, funkte es zwischen mir und Coffee Circle.

Persönlich, fair, bewusst für den Genuss

coffee-circle-gewinnspiel-02
1.000 Abonnenten bekommen CoffeeCircle-Kaffee
per Post. Fotos: Nico Lindner

Ich mag den Informationsgehalt der Webseite. Ich mag den persönlichen Ton der Blog- und Twitter-Posts von CoffeeCircle. Ich mag den Anspruch der KaffeeZirkler, fair gehandelten Kaffee verkaufen zu wollen, schönes Zubehör inklusive.

Und: Ich mag freilich auch deren Kaffee, allem voran den Yachi Kachise, selbst wenn dieser im Vergleich zum 0815-Angebotspulver das Vierfache kostet. Das ist mir ebenfalls bewusst. Es ist Genuss-Kaffee, der auch bei mir nicht in jede Kaffeetasse kommt.

Neugierig auf das Thema Kaffeegenuss geworden?

Das ist schön. Ich habe dazu vor ein paar Wochen einen passenden Beitrag veröffentlicht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Und wenn Ihr mir eine Freude machen wollt: Kauft Ihr bei den Zirklern ein, nutzt einen der Links in diesem Artikel. Danke.

Beste Grüße,
Nic

(*) Affiliate-Link

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .