Hartan Racer: Lieber die Radbuchsen ersetzen statt Kompletträder zu kaufen

Hartan Racer Radbuchsen

Salute,

unser Hartan Racer S Kinderwagen hat uns für Sohnemann Maxi bereits gute Dienste geleistet. Äußerlich macht das Basisgestell auch nach über vier Jahren Einsatz einen guten Eindruck.

Hartan Racer Radbuchsen
Vergleich: Unten die stark in Mitleidenschaft gezogene Buchse, oben
das neue Modell. Innen befindet sich eine kleiner Stift,
der dafür sorgt, dass sich die Buchse nicht von selbst löst. Wird sie
älter, verliert sie ihre Wirkung. Fotos: Nico Lindner

Erst vor Kurzem haben wir die erste wirklich nennenswerte Herausforderung erlebt: Die Hinterräder haben sich von selbst gelöst.
Ja, suboptimal. Grund: Ausgenudelte Radbuchsen, die im Normalfall dafür sorgen, dass die Räder an Ort und Stelle bleiben. Oder, falls man es will, sich abmontieren lassen.

Ich war kurz davor, zwei Räder im Doppelpack zu kaufen, da ich nicht wusste, dass die Buchsen austauschbar sind. Zeitweise stand sogar zur Diskussion, von Bekannten einen kompletten Wagen zu kaufen.

Der Austausch ist wirklich simpel – das habe ich gesehen, als ich mit einem Freund im ersten Anlauf versucht hatte, die Buchsen zu säubern und wieder einzusetzen.

Der Kauf für rund 20 Euro

Bei Babyplaner Bernburg bin ich fündig geworden. Deren Seiten mögen optisch „interessant“ gestaltet sein, der Shop ist allerdings gut aufgebaut. Zwei Radbuchsen zum Preis von rund 20 Euro wanderten in den Warenkorb. Die Lieferung funktionierte schnell.

Das Paket kommt an, die Montage beginnt. Und hier die einzelnen Steps, für den Fall, dass Ihr selbst einmal den Austausch vornehmen wollt. Entscheidet Euch für den Kauf der Radbuchsen, solltet Ihr wie wir ähnliche Probleme mit den Rädern bekommen.

Step 1: Abnehmen des Rads

Verankerung gelöst Radbuchse
Die Verankerung
ist gelöst.

Wenn wirklich stark ausgenudelt, naturgemäß keine große Herausforderung. Hat die Buchse doch noch ein bisschen Sitz, drückt Ihr sie ein, löst damit die Verankerung und nehmt anschließend das Rad ab.

Step 2: Abnahme des Aufsatzes für die Bremse

Rückseite Rad Hartan
Der Aufsatz für die Bremse – er
befindet sich auf der Rückseite
der Hinterräder.

Über eine simple Steckverbindung ist der kleine Aufsatz für die Bremse auf der Rückseite der Hinterrädern befestigt – zieht sie ab.

Step 3: Herausnehmen der alten Buchsen

Nuss Hartan Racer
Hallo, Nuss, kleiner
silberner Helfer.

Ich habe die Naben mit Nüssen aus meinem Werkzeugkoffer und einem Hammer sanft herausgeschlagen.

Step 4: Säubern der Halterung

Im Regelfall hat sich hinter dem Rad einiges an Dreck angesammelt. Mit einer groben Bürste lassen sich auch aus Vertiefungen Sand & Co. entfernen. Danach bieten sich Babyfeuchttücher an, um den letzten Schmutz zu entfernen.

Step 5: Einsatz der neuen Radbuchsen

Jetzt kommen die neuen Buchsen zum Einsatz: Führt sie mit Nachdruck in das jeweilige Nabenloch ein. Falls sie sich sperren sollte, hilft auch ein wenig W40-Spray, das Wundermittel in jedem Männer-Werkzeugkasten.

In meinem Fall habe ich den Stiel des Hammers zur Verstärkung benutzt. Voilá, Ihr könnt die Reifen wieder montieren und Euren Hartan weiter benutzen – ohne Reifenkauf.

Beste Grüße,
Nic

 


Werbung





11 Kommentare

  1. Hallo, ich habe deine Seite Mal flott unter Favoriten gespeichert. Drauf gekommen bin ich durch Google. Ich habe nach einer Lösung gesucht weil sich die Räder bei uns nicht mehr feststellen lassen. Und im Gelände mag ich die schwenkräder ungern. Aber da rastet nichts. Ich kann den Hebel komplett verdrehen ohne Widerstand.
    Also auch so kommt man zu dir. Lieben Dank und grüße.
    PS: falls du eine Idee hast bzgl unseres Problems bin ich dankbar für eine E-Mail.

  2. Hallo Nico,
    Deine Anleitung ist super und gibt ein Verständnis für Funktion und Aufbau. Da wir momentan in Andausoen sind haben wir keine Möglichkeit das „ordnungsgemäß“ zu reparieren.
    Unsere Lösung/Hack für den Notfall:
    Zwischen innerem Knopf und Buchse parallel zur Achse eine Spax einschrauben!
    Aber Achtung, bei den Hinterrädern könnte eine Schraube das drehen und bremsen beinträchtigen!

    Liebe Gruß aus Andalsuien!

  3. Hallo Nic, vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Wir haben für unser Enkelkind einen ca. 8 Jahre alten Racer S geschenkt bekommen. Er ist eigentlich in einem super Zustand. Nun habe ich jedoch das Problem dass sich die Räder trotz betätigen der Wipp Bremse weiterdrehen, das heißt irgendwie rastet da an den Rädern nichts ein. Könnte dies auch mit den Radbuchsen zusammen hängen oder wurde da etwas falsch zusammen gebaut?

    1. Hallo, Gabi!

      Danke für deinen Kommentar. Entschuldige bitte die späte Antwort.

      Zu deiner Frage: In der Regel sollte sich keines der beiden Räder mehr drehen, wenn ihr die Wipp-Bremse betätigt. Sowohl links als auch rechts müssen dann eine Sperre in die sternchenförmigen Bestandteile der Räder greifen. Zumindest war das bei unserem Modell der Fall. Fakt: Greift die Bremse in die Räder, haben darauf auch die defekten Radbuchsen keinen Einfluss.

      Baut die hinteren Komponenten doch einfach mal komplett auseinander und (gefettet an den beweglichen Stellen) wieder zusammen. Vielleicht hakt es tatsächlich irgendwo? Und das Einrasten an sich funktioniert nicht?

      Sende mir gerne mal parallel ein paar Bilder der betroffenen Stellen in der Nahaufnahme. Ich bin neugierig!

      Grüße, Nic

  4. Hallo Nico,

    vielen Dank für den wertvollen Beitrag. Hat mir viel Mühe und Zeit erspart.
    Deine Seite war bei Google mit folgenden Begriffen auf Platz eins: „hartan rad wechseln“ 😉

    Grüße, Jens

  5. Hallo Nic,

    danke für das kleine „Tutorial“, es geht einfacher und schneller als man denkt. Hätte das Ganze ohne Deinen Blogeintrag wahrscheinlich nicht gemacht. Nun habe ich dank Dir einige Euros gespart und vor allem – und das ist noch viel wichtiger – ist die Mutter meines Kindes in der Causa „abfallendes Rad“ endlich beruhigt 🙂

    Beste Grüße

    P.S. bei Schritt 2 war bei mir eine Schraubverbindung, aber war alles easy….

    P.P.S. Dein Blog-SEO scheint zu funktionieren, ich habe nach irgendwas mit Hartan-Rädern gesucht und bin relativ fix bei Dir gelandet.

    1. Hi Roman,

      Danke für deinen Besuch und dein Dankeschön – das freut mich sehr.

      Ich war damals vom Ergebnis so erfreut,dass ich dazu gleich einen Beitrag geschrieben habe. Dabei wählte ich wohl die richtigen Schlüsselworte und habe vor allem etwas Interessantes geschrieben.

      Best, Nico

  6. Hey Papimithut 😉

    vielen Dank für den tollen Tipp mit dem neuen Radbuchsbuchsen.
    Unsere Räder sind ständig abgefallen und ich war kurz davor neue Hinterräder zu kaufen….

    1. Hi, Tanja, gern geschehen. Ich finde den Preisunterschied bemerkenswert.

      Wie hast du hierher gefunden? Das interessiert mich immer sehr.

      Best, Nic

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .